Handyvertrag Kündigungsschreiben


Besonders im Mobilfunkbereich wird immer wieder deutlich, wie hart umkämpft dieser Dienstleistungsmarkt ist. Preisnachlässe, günstigere Tarife oder kleine Geschenke sind – sehr zur Freude der potenziellen Kunden – die Folge. Kein Wunder also, wenn Sie für die gleiche Leistung bei einem anderen Anbieter oftmals weniger zahlen müssen. Für einen unkomplizierten Wechsel ist ein einwandfreies Kündigungsschreiben für Ihren noch aktuellen Handyvertrag notwendig.

Suchen Sie für Ihr Kündigungsschreiben zunächst Ihre Kunden- und sofern nicht im Kopf – Ihre Handynummer sowie die Adresse des Mobilfunkanbieters heraus. Beides finden Sie in den Ihnen ausgehändigten Vertragsunterlagen, zu denen auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Unternehmens gehören. Diesen können Sie die Kündigungsfrist entnehmen. Eine Vielzahl der Mobilfunkverträge hat eine anfängliche Mindestlaufzeit von 24 Monaten, die sich bei Verlängerung (also Nicht-Kündigung) um weitere zwölf Monate verlängert. Die Kündigungsfrist beträgt häufig drei Monate. Überprüfen Sie daher genau, ob ein Wechsel zum aktuellen Zeitpunkt überhaupt möglich ist.

Um Missverständnisse zu vermeiden, sollte die Kündigung sowohl die Ruf- und Kundennummer als auch den genauen Kündigungszeitpunkt mit Bezug auf die Vertragsbedingungen beinhalten. Falls Sie nach Vertragsende keine Werbeanrufe oder Ähnliches wünschen, ist es ratsam, direkt der Speicherung Ihrer Verkehrsdaten über den Kündigungszeitpunkt hinaus zu widersprechen. Bitten Sie als Nachweis für Ihre Unterlagen um eine Kündigungsbestätigung.

Kündigungsschreiben-Vorlage:


Max Mustermann
Musterstraße 1
12345 Musterstadt

Name des Empfängers
Abteilung für Kündigungsangelegenheiten
Straße und Hausnummer des Empfängers
PLZ und Ort des Empfängers

Musterstadt, tt.mm.jjjj

Fristgemäße Kündigung des Handyvertrages mit der Rufnummer (Nummer)
Kundennummer: (Nummer)

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie dem Betreff entnehmen können, kündige ich meinen bestehenden Handyvertrag laut Punkt (Nummer) Abs. (Nummer) Ihrer Allgemeinen Geschäftsbedingungen fristgemäß zum (Datum).

Mit diesem Schreiben widerspreche ich zudem ausdrücklich der Speicherung meiner Verkehrsdaten über das Vertragsende hinaus.

Ich bitte Sie höflichst um die Bestätigung meiner Kündigung innerhalb von 14 Tagen.

Mit freundlichen Grüßen,

(Unterschrift Max Mustermann)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 2.8/5 (4 votes cast)
Handyvertrag Kündigungsschreiben, 2.8 out of 5 based on 4 ratings

Possibly Related Posts: